Aktuelles

Sanierung der Staatsstraße 2404 zwischen Kühnhofen und Kleedorf 

Am Montag, 12.10.2020 beginnt das Staatliche Bauamt Nürnberg mit der Sanierung der Staatsstraße 2404 zwischen Kühnhofen und Kleedorf. Informationen zur Baumaßnahme und zu den Straßensperrungen können Sie der nachfolgenden Pressemitteilung entnehmen: Pressemitteilung

Bei weitergehenden Fragen zum Bauablauf oder Problemen können Sie sich an das Staatliche Bauamt Nürnberg wenden.  

________________________________________________________________________________________________

Bürgerinformationen 2020 

Aufgrund von Corona finden in diesem Jahr keine Bürgerversammlungen statt. Dennoch möchten wir Sie über aktuelle Themen in der Gemeinde informieren, welche wir Ihnen in nachfolgendem Bürgerbrief 2020 sowie einer Präsentation zusammengestellt haben: 

Bürgerbrief 2020

Präsentation 2020 

________________________________________________________________________________________________

Ferienprogramm 2020

Die Gemeinde Kirchensittenbach hat gemeinsam mit den örtlichen Vereinen, Verbänden und Firmen sowie vielen Ehrenamtlichen auch in diesem Jahr wieder ein interessantes und vielseitiges Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche ausgearbeitet. Unter nachfolgenden Links können Sie das Ferienprogramm sowie das Anmeldeformular downloaden. Die Anmeldung zu den Veranstaltungen ist möglich am Dienstag, 14. Juli 2020 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Rathaus, danach zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung. 

Ferienprogramm 2020

Anmeldeformular

________________________________________________________________________________________________

Rathaus ist wieder geöffnet!

Innerhalb der gewohnten Öffnungszeiten können Bürgerinnen und Bürger wieder persönliche im Rathaus vorsprechen und unsere Dienstleistungen vor Ort in Anspruch nehmen. Aus Vorsorgegründen ist die Eingangstür im Rathaus grundsätzlich geschlossen; Bürger werden gebeten, an der Eingangstüre zu klingeln und werden anschließend ins Gebäude gebeten.

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist Pflicht. Ein Sicherheitsabstand von mindestens eineinhalb Metern ist einzuhalten. 

________________________________________________________________________________________________

Corona-Update: Hotlines, Fragen und Antworten

Infos des Landratsamtes Nürnberger Land zum Corona-Virus finden Sie unter folgendem Link. Zudem wurde durch das Landratsamt eine Corona-Holtine für Fragen eingerichtet, welche unter folgender Telefonnummer erreichbar ist: 09123/950-6299.

Der Bayerische Ministerrat hat in seiner Sitzung am 16. April 2020 Entscheidungen zum weiteren Vorgehen und zu Maßnahmen in der Corona-Krise getroffen. Aktuelle Informationen hierzu, zu den landesweiten Ausgangsbeschränkungen sowie viele Fragen und Antworten können auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration hier abgerufen werden.

Informationen speziell zu Personalausweisfragen können hier abgerufen werden.

________________________________________________________________________________________________

Mikrozensus 2020

Auch im Jahr 2020 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet bei einem Prozent der Bevölkerung wieder der Mikrozensus durchgeführt.

Nähere Informationen können sie folgender Pressemitteilung entnehmen.

Bürgerversammlungen 2019

Im November 2019 finden untenstehende Bürgerversammlungen statt:

BV

Tag Ort Uhrzeit für die Ortsteile
14.11.2019, Donnerstag

Kleedorf,

Hotel "Zum alten Schloss"

19:30 Uhr   Kleedorf, Unterkrumbach, Hopfengartenmühle
18.11.2019, Montag

Kirchensittenbach,

Gasthaus Löffler

19:30 Uhr

Kirchensittenbach,

Dietershofen

19.11.2019, Dienstag

Hohenstein,

Feuerwehrhaus

19:30 Uhr

Hohenstein

20.11.2019, Mittwoch

Aspertshofen,

Feuerwehrhaus

19:30 Uhr Aspertshofen
21.11.2019, Donnerstag

Stöppach,

Gasthaus Fenzel

19:30 Uhr

Stöppach

22.11.2019, Freitag

Oberkrumbach,

Gasthaus Walter

19:30 Uhr

Oberkrumbach

25.11.2019, Montag

Treuf,

Gasthaus Morner

19:30 Uhr Treuf, Kreppling, Siglitzhof, Siglitzberg
26.11.2019, Dienstag

Wallsdorf,

Feuerwehrhaus

19:30 Uhr

Wallsdorf, Hillhof, Menschhof

27.11.2019, Mittwoch

Steinensittenbach,

Feuerwehrhaus

19:30 Uhr

Steinensittenbach

28.11.2019, Donnerstag

Morsbrunn,

Gasthaus Heißmann

19:30 Uhr Morsbrunn, Algersdorf, Entmersberg, Obermühle

________________________________________________________________________________________________

 

Nachbarschaftshilfe von Haus zu Haus Sittenbachtal startet!

Nbhilfe

Eine Gruppe von Ehrenamtlichen bietet im Auftrag der Gemeinde Kirchensittenbach verschiedene Dienste im Rahmen der "Nachbarschaftshilfe" an.

Die Helfer besuchen auf Wunsch Menschen aus der Gemeinde, gehen zusammen spazieren, betreuen Kinder, fahren Sie im Notfall zu Arztterminen oder zum Einkaufen. Manchmal reichen auch kleine Hilfestellungen, um jemanden den Alltag zu erleichtern. Dabei werden keine professionellen Dienste wie Taxi, Pflegedienste oder Haushaltshilfen ersetzt.

Wenn Sie Kontakt mit den Helfern aufnehmen wollen, können Sie im Rathaus unter der Telefonnummer 09151/86400 Ihr Anliegen nennen. Wir suchen für Sie dann eine/n geeignete/n Helfer/in aus, der/die sich mit Ihnen direkt in Verbindung setzen wird. Alle Anliegen werden absolut vertraulich behandelt.

 

Nachbarschaftshilfe von Haus zu Haus

Rathausgasse 1, 91241 Kirchensittenbach

Tel: 09151/86400

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

_______________________________________________________________________________________________

 

Schnelles Internet für Kirchensittenbach

Bald ist es soweit: Die Inbetriebnahme des schnellen Internets in Kirchensittenbach wird Ende Dezember 2018 erfolgen. Rund 330 Haushalte werden von den neuen leistungsfähigen Internet-Anschlüssen profitieren.
In den Gemeindeteilen Stöppach, Oberkrumbach, Algersdorf und Morsbrunn erreicht die Geschwindigkeit, je nach Entfernung zum Schaltgehäuse, bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) beim Herunterladen und bis zu 40 MBit/s beim Hochladen.

In Steinensittenbach, Entmersberg, Obermühle, Treuf, Siglitzhof, Kreppling, Hillhof, Wallsdorf und Menschhof wurde Glasfaser bis in die Wohnungen gelegt. Für 75 Gebäude sind die Glasfaseranschlüsse bereits komplett fertig gebaut. Dort stehen sogar bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) zur Verfügung. Für elf Eigentümer, die den Glasfaserbau ins Gebäude erst nach der Kundenakquise beauftragt haben, werden die Anschlüsse im Laufe der nächsten sechs Monaten fertig gestellt.

Was für Bürger wichtig ist:

Die schnellen Geschwindigkeiten kommen nicht von alleine in die Haushalte. Die Bürger müssen aktiv werden.
Bereits ab Anfang Dezember 2018 können diese beauftragt werden. Für die Glasfaseranschlüsse können die schnellen Geschwindigkeiten ab sofort bestellt werden.

Dafür steht den Bürgern der Telekom Vertriebspartner Monza, Nürnberger Str. 41, 91217 Hersbruck mit Rat und Tat beiseite.

__________________________________________________________________________________________________

Neuer Seniorenwegweiser für das Nürnberger Land

Das Landratsamt Nürnberger Land hat einen neuen Seniorenwegweiser als Broschüre herausgegeben. Die Broschüre ist auch als Online-Version verfügbar unter dem Link https://senioren-nuernberger-land.proaktiv.de/

Darin finden sich vielfältige Anregungen, wie das Alter aktiv gestaltet werden kann, spezielle Themenbereiche für die ältere Generation und auch Anlaufstellen in besonderen Situationen.

__________________________________________________________________________________________________

Neue Attraktionen im Naturerlebnisgarten

Erlebnisgarten1

 

Der Naturerlebnisgarten wurde mit weiteren interessanten Objekten ergänzt. Am besten vor Ort anschauen und bewundern. 

Das Gelände ist in der Nähe des Sportplatzes direkt am Sittenbach leicht zu erreichen.

 

 

 

________________________________________________________________________________________________

 

 

Hortneubau

Hortneubau fertiggestellt

Der Kinderhort ist zum 05.02.2018 in die neuen Räume direkt neben der Grundschule eingezogen. Das Gebäude bietet bis zu 50 Kindern Platz und ist u.a. mit zwei großzügigen Gruppenräumen und einer modernen Küche bestens ausgestattet. Die Nähe zur Sporthalle, den Außensportanlagen, den angrenzenden Naturräumen mit Naturerlebnisgarten ermöglicht auch außerhalb des Gebäudes vielfältige Betätigungsfelder.

Die Gemeinde hat mit dem Neubau auf die verstärkte Nachfrage der Nachmittagsbetreuung von Schulkindern reagiert.

Bei der offiziellen Einweihungsfeier am 14. April 2018 konnten sich die zahlreichen Gäste ein Bild von den neuen Räumlichkeiten und dem Gebäude in Holzbauweise machen. 

 

 

 

 

 ________________________________________________________________________________________________

Einweihung des Naturerlebnisgartens in Kirchensittenbach

Erlebnisgarten

In den letzten Monaten entstand unter Mithilfe von kleinen und großen Helfern am Sittenbach ein vom Bildungsfond Nürnberger Land mitfinanziertes einmaliges Projekt, das am 22.09.2017 offiziell eingeweiht werden konnte.

Die Anlage befindet sich nördlich des Sportplatzes und ist für jedermann frei zugänglich.

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________

 

Breitbandausbau wird fortgesetzt

bayern visuals 7Die Gemeinde Kirchensittenbach hat am 10.03.2017 den Breitbandförderbescheid erhalten und konnte nun den Ausbauvertrag mit der Telekom abschließen.

Die Übertragungsgeschwindigkeiten im Gemeindegebiet werden dabei schrittweise weiter verbessert. In den Ortsteilen Algersdorf, Morsbrunn, Oberkrumbach und Stöppach werden vorhandene Kabelverzweiger aufgerüstet bzw. neue Kabelverzweiger errichtet. Damit ließen sich die Geschwindigkeiten auf bis zu 50 Mbit/s im Download erhöhen.

In den kleineren Orten wie Entmersberg, Obermühle, Hillhof, Menschhof, Wallsdorf, Kreppling, Siglitzhof, Treuf und Steinensittenbach ist die Verlegung von Glasfaser bis zu den Gebäuden vorgesehen.

Im Hauptort Kirchensittenbach wird die Telekom auf eigene Kosten die Outdoor-DSLAM bis Ende 2018 mit Vectoringtechnik aufrüsten so dass dann Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s möglich sind.

Der Breitbandausbau wird voraussichtlich innerhalb von 24 Monaten abgeschlossen sein.

 

 


 _______________________________________________________________________________________________

 

Neues Bundesmeldegesetz ab 01.11.2015

Am 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Damit gelten zugleich neue Regelungen, die von Bürgerinnen und Bürgern z.B. bei einem Wohnungswechsel künftig zu beachten sind.

Neu ist vor allem die Mitwirkungspflicht des Wohnungsgebers bzw. des Wohnungseigentümers. Diese müssen den Mietern den Ein- oder Auszug schriftlich bestätigen. Die Wohnungsgeberbescheinigung ist stets bei der Anmeldung in der Meldebehörde vorzulegen.

Ein entsprechender Vordruck kann hier heruntergeladen werden: Bestätigung Wohnungsgeber

Ausführlichere Informationen unter dem Menüpunkt Rathaus und Bürgerservice.

_______________________________________________________________________________________________

  

Standesamtliche Trauungen nun auch auf Burg Hohenstein möglich

Ab sofort können standesamtliche Trauungen durch den 1. Bürgermeister oder durch einen/einer gemeindlichen Standesbeamten/in auch im "Burgstübchen" der Burg Hohenstein erfolgen. Der Gemeinderat hat einer entsprechenden Widmung zugestimmt. Wer für seine Eheschließung ein außergewöhnliches Ambiente in historischen Räumen sucht kann sich an das Standesamt Kirchensittenbach wenden, Tel.: 09151/8640-10.

Burgstube      www.burg-hohenstein.com

 

_____________________________________________________________________________________

Führungszeugnis und Gewerbezentralregisterauskunft online beantragen

Über das Online-Portal des Bundesamtes für Justiz können ab sofort alle Bürgerinnen und Bürger mit der Online-Funktion ihres Personalausweises Führungszeugnisse oder auch Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister beantragen.

Voraussetzungen für den Online-Antrag sind der neue elektronische Personalausweis, der für die Online-Ausweisfunktion freigeschaltet sein muss und ein passendes Kartenlesegerät. Auf diese Weise kann eindeutig identifiziert werden, wer den Antrag stellt.

Das Online-Portal zur Beantragung von Führungszeugnissen und Auskünften aus dem Gewerbezentralregister ist über die Webseite des BfJ zu erreichen: www.bundesjustizamt.de

Weitere Informationen können Sie auch dem dazugehörigen Flyer entnehmen.

_____________________________________________________________________________________

Wanderwege im Sittenbachtal

Wandertafel

Für Wanderungen innerhalb der Gemeinde bietet unsere neue Wanderkarte mit Wegbeschreibung elf ausgewählte   Routen unterschiedlicher Längen und Ziele.

Die Wanderkarte ist auch als Faltplan in Gaststätten und im Rathaus kostenlos erhältlich. Zusätzlich geben große Wandertafeln in Hohenstein, Kirchensittenbach und Kleedorf einen Überblick.

 

 

___________________________________________________________________________________________________

 

 

 
 
 

 

 

 
 
 
Joomla Templates: by JoomlaShack